Das ZiSCH-Projekt

Deutsch

Wir haben gerade das Projekt Zisch. (Das ist die Abkürzung für Zeitung in der Schule). Zwei Wochen lang bekommen wir jeden morgen den Kölner Stadtanzeiger geliefert.

Wir haben viel gelesen und Arbeitsblätter bearbeitet.

Die Klasse hat Ressort-Chefs bestimmt für die Bereiche Sport, Wirtschaft, Kinderseite, Titelseite, Rhein Erft, Panorama, Köln, Themen des Tages, Medien/Kultur und das Magazin. Wir haben viele Fachwörter gelernt zum Beispiel Artikel = Beitrag eines Redakteurs. Sogar ein Journalist des Ksta, Herr Kaufmann, war zu Besuch bei uns in der Geschwister-Scholl-Schule. Er hat uns von seinem Beruf erzählt und uns viele Fragen beantwortet.

Aber noch mal zu den Ressorts-Chefs: Die Aufgabe der Chefs ist es, jeden Tag die spannendsten und interessantesten Artikel herauszusuchen und diese an die Wandzeitung im Flur zu hängen. Am Wochenende 9./10. März war der spannendste Artikel: „Täter beim Schuttabladen fotografiert“. Oder von der Kinderseite: „Leoparden am Wegesrand“.

 

Kunst

Wir haben nicht nur in Deutsch Zisch gehabt sondern auch in Kunst. Wir basteln im Moment Schüsseln aus Zeitungspapier und Kleister. Zuerst haben wir 10 bis 11 Schichten gekleistert, die ersten beiden davon mit Wasser, damit man am Ende die Schüssel von der Pappmache lösen kann. Danach haben wir die Schüssel mit Wandfarbe nach Miro bemalt. Das soll ein Ostergeschenk für die Eltern sein.

Sport

Es gab verschiedene Stationen die wir aufgebaut haben. Wir durften die Stationen aber nur mit den Füßen bearbeiten. Wir haben einige Stationen gemacht dort musste man zum Beispiel mit den Füßen auf Zeitung mit Filsstiften malen, oder man musste die Zeitung mit den Füßen halten und auch umschlagen. Wir haben auch das ABC Spiel gespielt, das ging so: Es gab fünf Mannschaften mit fünf oder sechs Kindern die haben sich an jeweils an einem Hütchen aufgestellt. Man musste auf die gegenüberliegende Seite laufen, das erste Kind musste mit einem Filzstift das A auf der Titelseite der Zeitung einkreisen, das Zweite musste das B einkreisen und so weiter, bis wir jeden Buchstaben des Alphabets gefunden hatten.

 

Sachunterricht

Wir haben in Sachunterricht etwas über Medien gelernt. Zum Beispiel: Mündliche Nachrichten. Danach haben wir einen Film von der Maus geguckt, natürlich über Zisch. Der Film hieß Z3. Wir haben viel gelernt. Im Film wurde erzählt, dass pro Tag 240.000 Zeitungen gedruckt werden. Die Druckerei ist wie eine Achterbahn und sie sieht aus wie ein Treppenhaus. Es gibt riesige Papierrollen wo das Papier für die Zeitung benutzt wird.

 

Englisch 4

Im Englisch Unterricht lesen die Viertklässler Zeitungen aus England. Das ist sehr witzig, denn man versteht nicht immer alles und das was wir nicht verstanden haben erklärt uns die Englischlehrerin Frau Maurer. Wir sollten alle Wörter der Titelseite die wir kannten unterstreichen.

 

Englisch 3

Wir haben im Englisch Unterricht mit der Englischen Zeitung das Wetter nachgeforscht. Den Drittklässlern hat es sehr viel Spaß gemacht.

 

Hier geht es zurück zur Veilchenklasse.

 

Hier geht es zurück zu ZiSCH.