Feste und Aktivitäten im Jahreskreis

Lesen Sie unter den folgenden 15 Punkten nach, welche Feste wir innerhalb eines Schuljahres gemeinsam feiern, welche Aktivitäten wir anbieten und was wir tun, damit sich Schulneulinge, Eltern, ältere Schüler und Lehrer an unserer Schule wohl fühlen. Es beginnt mit der Einschulungsfeier am Anfang des Schuljahres und weitere Punkte folgen chronologisch zum Jahresablauf.

6. Advent

Einmal in der Woche findet nach der Pause ein Adventssingen für alle Kinder in unserem Foyer statt. Der Förderverein überrascht die Klassen am Nikolaustag mit einem bunten Plätzchenteller. Nikolaus- und Adventsfeiern werden von jeder Klasse selber organisiert.

 

7. Besuch der Kindergärten

Die Lehrerinnen der neuen 1. Schuljahre besuchen die Kindergärten und erleben dort ihre zukünftigen Schüler beim Spiel.

 

8. Frühling und Ostern

Zu einem Frühlingskonzert laden wir kurz vor Ostern alle interessierten Eltern und Schüler ein. Kleine Gedichte, Musikstücke und Lieder zum Thema werden vorgetragen.

Osterbasteleien und Osterfrühstück werden in den Klassen angeboten.

10. Sommerfest

Alle zwei Jahre findet unter einem vorher ausgewählten Motto ein Sommerfest statt. Dort werden mannigfaltige Spiele, Essen, Trinken und eine Tombola angeboten. Bei der Planung und Durchführung sind wir immer auf die aktive Hilfe vieler Eltern angewiesen.

14. Klassenfahrt der Grundstufe

Alle zwei Jahre macht die Grundstufe eine dreitägige Klassenfahrt ins Schullandheim. Die Teilnahme ist verpflichtend, denn das soziale Lernen steht hier im Fordergrund. Im außerschulischen Bereich sollen die Kinder neue Formen des Zusammenlebens und des Miteinanders erproben und erlernen.