Wir sind die Sonnenblumenklasse

Hallo, wir sind die Sonnenblumenklasse. In unsere Klasse gehen 10 Drittklässler und 14 Viertklässler, davon sind 14 Mädchen und 10 Jungen. Unsere Klassenlehrerin heißt Frau Rothe und sie unterrichtet uns in Deutsch, Mathematik, Musik und Religion. Frau Wienke bringt den Drittklässlern Englisch bei und Frau Selbeck den Viertklässlern. Frau Hand unterrichtet uns außerdem in Sachunterricht und geht gemeinsam mit Frau von Maltitz mit uns zum Schwimmen. Den Kunstunterricht macht Frau Zieße-Junghans mit uns und die PC-AG wird geleitet von Frau Quiede.

 

Wir lernen in einem unserer neuen Räume und finden das Whiteboard sehr spannend. Alle Kinder durften direkt am 2. Schultag auch schon ihre Namen darauf schreiben. Außerdem freuen wir uns über die großen Fenster, die Leseecke und unseren neuen Kalender.

 

Unsere Klasse kann super arbeiten – in Einzelarbeit, aber auch in Partner- oder Gruppenarbeit. Wenn wir Aufgaben alleine bearbeiten, ist es meistens mucksmäuschenstill, damit sich alle Kinder gut konzentrieren und viel lernen können. Arbeiten wir mit einem Partner oder in einer Gruppe zusammen, benutzen wir die 30-Zentimeter-Stimme, d.h. wir stecken die Köpfe so nah zusammen, dass nur ein 30 cm langes Lineal dazwischen passen würde. Dann müssen wir nicht so laut reden und keine Gruppe wird gestört.

 

Frau Rothe legt viel Wert auf ein freundliches Miteinander und bespricht viele Dinge mit uns, die für das Klassenklima wichtig sind. Im Klassenrat reden wir über Probleme und suchen nach Lösungen für diese. Carlina und Louisa sind unsere Klassensprecher und vertreten uns im Schülerparlament. In der Frühstückspause liest Frau Rothe uns manchmal etwas vor und jeden Mittwoch freuen wir uns über die Rohkost, die Eltern für uns vorbereiten. Für Geburtstagskinder wird gesungen, wir lassen sie auf einem Stuhl hochleben und schenken ihnen eine warme Dusche. Die tut immer gut.

 

Wir sind gerne in der Sonnenblumenklasse und freuen uns auf noch viele gemeinsame Stunden.